Nehmt teil am 1. Badminton Plauschturnier des BC Wangens

Am 19. November findet in der Turnhalle Kleinwangen das erste Badminton Plauschturnier statt.
Wir würden uns sehr über eure Anmeldungen freuen.
Für die Spiele wird in jeder Runde ein neuer Spielpartner und auch eine neue Gegnerpaarung ausgelost. So spielen Jung mit Alt, Anfänger mit „Profis“ und überhaubt jeder mit und gegen jeden…

Interessierte Spielerinnen und Spieler können sich bis am 22. Oktober mit dem Onlineformular anmelden.

Interclub Spiel 13.03.17 BC Olten – BCW

Für das Interclub-Team des BC Wangens galt es am Montag den 13.03.2017 die Rückrunde gegen den BC Olten anzutreten.

 

Der Start in die Doppelpaarungen versprach ein vielversprechendes und eher ausgeglichenes Duell der beiden Mannschaften. Den Damen des BC Wangens gelang es die Rückrunde für sich zu gewinnen (10:21 / 8:21). Die Herren unterlagen eindeutig den vor Energie sprühenden Oltner (21:10 / 21:13).

Corinne konnte sich dieses Mal im Dameneinzel eindeutig durchsetzen (10:21 / 13/21), wohingegen die Oltner den Herren des BC Wangens mehr Mühe bereiteten. Carlo unterlag seinem Gegner (21:16 / 21:8) und auch Oliver konnte keinen Sieg verbuchen (21:15 / 21: 7). Silvan kämpfte zwar im ersten Satz tapfer, seine Kräfte verliessen ihn aber im zweiten (21:19 / 21:8).

Im Mixed waren Carlo und Tamara stärkenmässig klar überlegen, was sich auch im Resultat wiederspiegelt, das für den BC Wangen positiv ausfiel (11:21 / 13:21) .

 

UPDATE 22.03.2017: Durch einen formalen Fehlern des BC Olten (Spieler nicht nach Rangliste aufgestellt) hat der Verband das Spiel als 6:1 Sieg für den BC Wangen gewertet.

Interclub Spiel 02.02.17 BCW – Uni Basel 5

Am 2. Februar um 20:00 Uhr hat das letzte Interclub-Heimspiel der Saison gegen den 3. Platzierten Uni Basel 5 statt gefunden.

Mit einer kurzen Verspätung haben die Spiele mit den beiden Doppel begonnen. Beide Partien waren ausgeglichen. Bei den Damen setzte sich Uni in zwei Sätzen durch (15:21/17:21). Die Herren erwischten einen etwas holprigen Start und mussten daher drei Sätze spielen (17:21/21:16/21:13).

Selina (7:21/5:21) und Cedric(12:21/17:21) hatten in ihren Einzel Mühe und verloren in zwei Sätzen.
Oli konnte sich durchsetzten und gewann in zwei Sätzen(21:19/21:15).  Das Mixed gewannen Tamara und Cedric (21:18/21:13).
Silvan leistete sich einen regelrechten Showdown. In drei hart umkämften Sätzen unterlag er Mehmet Sahin letztlich(17:21/21:16/15:21).