Matchbericht vom 19.10.2017

Für das Interclub-Team des BC Wangen stand am letzten Donnerstag (19.10.2017) das erste Mal die Begegnung mit dem BC Kaiseraugst an.

Der Start in die Doppelpaarungen versprach ein vielversprechendes und eher ausgeglichenes Duell der beiden Mannschaften. Den Damen des BC Wangen gelang es nicht die Begegnung für sich zu gewinnen (17:21 / 22:24). Die Herren des BC Wangen unterlagen dann eindeutig den Herren aus Kaiseraugst (14:21 / 21:17 / 14:21).

Corinne konnte sich dieses Mal im Dameneinzel gegen ihre Gegnerin durchsetzen (21:14 / 21/16), wohingegen die Herren des BC Kaiseraugst denen des BC Wangen mehr Mühe bereiteten. Guido unterlag seinem Gegner (21:19 / 14:21 / 18:21) über drei Sätze und auch Oliver konnte keinen Sieg verbuchen (21:11 / 22: 24 /17:21). Kay kämpfte zwar tapfer, seine Kräfte verliessen ihn gegen den starken Gegner aber (6:21 / 9:21).

Im Mixed waren Kay und Tamara stärkenmässig leider unterlegen, was sich auch im Resultat wiederspiegelt, das für den BC Wangen negativ ausfiel (14:21 / 12:21) .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.