Matchbericht vom 01.02.2018 (!! Schwiizerdütsch!!)

Ein Matchbericht zur Förderung der Integration unserer deutschen Mannschaftsmitglieder ☺ Viel Spass beim Lernen.

Der BC Wangen hat es am 01.02.2018 hoorscharf geschafft, zu Hause einen Sieg gegen den SC Roche aus Basel zu verbuchen.

Im Doppel haben Frau Lüthi und Frau Borner so einige Federli ausserhalb des Feldes platziert und zuletzt trotzdem noch gewonnen (21:16 / 21:17). Herr Guido Möller und Herr Heim standen diesem Resultat in Nichts nach und stibitzten den Männern vom SC Roche Basel mit (21:16 / 21:15) den Sieg im Männerdoppel.

Frau Lüthi hat im Dameneinzel doch tatsächlich einen Misstritt gemacht und sich dabei mit einem lädierten Chnödli in eine etwas prekäre Lage gebracht. Sie spielte aber trotzdem weiter und musste den Sieg über drei Sätze abtreten (21:18 / 17:21 / 14:21). Im Herreneinzel hat Herr Möller dÜberhand gha und gewann mit (21:7 / 21:3) gegen den Joggeli Gegner. Auch Herr Heim hat siidefiin einen Gewinn eingeheimst (21:16 / 21:19). Über drei Sätze hinweg duellierten sich Herr Bormann und sein Gegner. Am Ende musste sich unsereins geschlagen geben auch wenn es e knappi Chischte gewesen war (21:17 / 17:21 / 22:24).

Das Mixed von Frau Wohlgemuth und Herrn Bormann verlief dann leider nicht mehr zu unseren Gunsten, was aber nicht weiter schlimm war, da wir ja trotzdem vier Pünktli holen konnten (08:21 / 10:21).

Adjee messi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.