Matchbericht vom 25.01.2017

Wir schreiben Donnerstag den 25.01.2018. Der BC Wangen stellte sich erneut dem Gegner Liestal in der Heimrunde.

Die Doppelpaarungen verliefen beide jeweils knapp. Den Damen des BC Wangen gelang es nicht, das Spiel für sich zu entscheiden (13:21 / 25:17). Die Herren schafften im 2. Satz die Sensation gegen den starken Gegner (08:21 / 21:14 / 12.21), mussten den 3. Satz allerdings dann wieder abgeben.

Corinne gelang es im Dameneinzel nicht, den Sieg für uns einzuholen (13:21 / 11:21), wohingegen die Oensinger Herren den Herren des BC Wangen zumindest in zwei Partien überlegen waren. Guido gewann mit (21:19 / 21:18) und auch Oliver war im Gewinnermodus (14:21 / 14:21), konnte aber am Ende das Spiel nicht mehr dominieren. Noch einen weiteren Match konnten wir leider nicht für uns entscheiden (21:17 / 19:21 / 17/21), wobei Kay bis zuletzt hart gekämpft hat.

Das Mixed war mit Abstand die knappeste Partie. Allerdings haben die Gegner gegen Ende hin unser Team TaKayra durchschaut und das Spiel für sich entschieden  (20:22 / 17:21).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.